JUSTIZZENTRUM KOBLENZ


Client: X-Tern (event agency) Provinzial insurance (end client) Event
Foundation: stone ceremony
Location: Koblenz
Scope of work: Food & beverage for 130 people at the former ground of the Deinhard manufactory


Der Justizminister des Landes Rheinland Pflaz, Dr. Heinz Georg Bamberger, der Koblenzer OB Dr. Eberhard Schulte Wissermann sowie Provinzial Vorstandsmitglied Michael Bock gaben am 07. Mai 2009 das Signal für eine neue Ära im Koblenzer Justizwesen. Auf den historischen Kellergewölben der ehemaligen Deinhard-Kellerei realisiert die Provinzial das neue Justizzentrum.

Bis Herbst 2020 werden auf einer Fläche von über 11.000 qm 272 Einzelbüros + sechs Sitzungssäle entstehen! Die Baukosten betragen ca. 24 Mio. Euro.